Wirtschaftsplan – Jahresabrechnung – Hausgeld

Der nachfolgende Abschnitt befasst sich speziell mit der „Finanzverfassung“ der Wohnungseigentümergemeinschaft. Wie wird die Liquidität auf dem Gemeinschaftskonto sichergestellt? Wann muss von wem die Jahresabrechnung vorgelegt werden? Was bedeutet ein Beschluss über die Entlastung des Verwalters? Wann ist der Beschluss über den Wirtschaftsplan bzw. über die Jahresabrechnung anfechtbar? Was passiert bei Wohngeldrückständen? Diese und andere Fragen werden im Folgenden beantwortet.